Referenz Anja Kreuzer

"Ich bin total begeistert von der Schwingungsbrücke! Seit ich damit spiele, habe ich schon drei Probespiele gewonnen."


Anja Kreuzer ist Soloflötistin, 50%, im Landestheater undSinfonieorchester Schleswig Holstein. Zuvor war sie Soloflötistin im Norrköping-Sinfonieorchester, Schweden. Sie war Aushilfe bzw. Praktikantin in verschiedensten Orchestern, u. a. im Schwedischen Kammerorchester, in der Västeras Sinfonietta, im Musikkollegium Winterthur, im Radiosinfonieorchester Stuttgart und in der Oper Kaiserslautern. Die junge Musikerin studierte an der Royal Academy of Music in London bei William Bennett, wo sie den Master of Arts mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Sie wurde dort mit dem Irene Burcher Prize für die beste Abschlussprüfung geehrt. Zudem verfügt Anja über einen Bachelor und ein Orchesterdiplom, welches sie an der Zürcher Hochschule bei Matthias Ziegler und Letzteres an der Musikhochschule Saarbrücken bei Gaby Pas-Van Riet erwarb.