Schwingungsbrücke für Holzblasinstrumente

Sie sind hier: Startseite > Presse & Referenzen > Referenz Tamar Romach
en

Referenz Tamar Romach

"Ich bin sehr zufrieden mit der Brücke. Ich finde, dass sie mir einen größerer direkteren Klang bringt. Besonderes ist der Klang in der tiefen und mittleren Lage voller und homogener geworden."

Tamar Romach, Soloflötistin BADISCHE STAATSKAPELLE

Die 1986 in Tel Aviv geborene Tamar Romach studierte in ihrer Heimatstadt bei Eyal Ein Habar, dem Solo-Flötisten des Israel Philharmonic Orchestra. Nach dem Bachelor wechselte sie an die Stuttgarter Hochschule, wo sie bei Davide Formisano erfolgreich die Master-Prüfung absolvierte und derzeit ihr Konzert-Examen ablegt. Bereits während ihres Studiums in Israel wurde sie als Flötistin in das West Eastern Divan Orchester unter Daniel Barenboim aufgenommen, dem sie heute noch angehört. Ersten befristeten Engagements als Solo-Flötistin im Königlich Dänischen Orchester Kopenhagen, im Schwedischen Kammerorchester und dem Orchester der Scala in Mailand folgte 2013 die Aufnahme in die BADISCHE STAATSKAPELLE als neue Solo-Flötistin.

23.10.2017

Ab sofort können Sie die Schwingungsbrücken auch bei Musik Gläsel in Essen ausprobieren und naturlich erwerben.


17.09.2015

Aktualisierung der Referenz für die Schwingungsbrücke von Anja Kreuzer, Soloflötistin im Landestheater und Sinfonieorchester Schleswig Holstein


29.10.2014

Neue Referenz für die Schwingungsbrücke von Tamar Romach, Soloflötistin Badische Staatskapelle


10.10.2014

Trefft uns auf der Flötenmesse in Mainz. Wir beraten gern und ihr könnt die Schwingungsbrücke ausgiebig testen.


01.10.2014

In der Rubrik Händler finden Sie ab sofort alle Möglichkeiten, Ihre eigene Schwingungsbrücke zu erwerben.


10.12.2013

Sind Sie daran interessiert unsere Schwingungsbrücken unverbindlich zu testen oder benötigen Sie individuelle Beratung?

Am 18.12.13 kann ausprobiert werden. Ab 12.00 Uhr ist unser Beratungsteam im Kammermusiksaal der Folkwang Universität der Künste, Klemensborn 39, 45239 Essen anzutreffen.

Außerdem können Flöten von Adams und Köpfe von Mancke ausprobiert werden. Es lohnt sich also.

Um Voranmeldung wird gebeten: post@schwingungsbruecke.de.


10.11.2013:

In der Dezemberausgabe der "Flöte aktuell" erscheint ein Artikel über die Schwingungsbrücken. Wir freuen uns mit Ihnen darauf.


06.11.2013

Die Schwingungsbrücke im WDR-Fernsehen!

In der Sendung Lokalzeit Ruhr vom 6.11.13 ist die Schwingungsbrücke in der Reportage "25 Jahre Aalto-Theater" beim Interview-Partner Solo-Flötist Klaus Schönlebe an der Querflöte zu sehen.


01.11.2013:

Ab sofort können alle Schwingungsbrücken auch vergoldet (24 Karat) oder versilbert bestellt werden. Lassen Sie sich dazu gern beraten.  



Datenschutzerklärung / Disclaimer | Impressum / Imprint | powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login